TSV Lesumstotel - Newsartikel drucken


Autor: Ergun Orman
Datum: 11.05.2019


Gelungener Aussensaisonstart der Bogensch├╝tzen!

 

Am 1. Mai 2019 fand in Achim bei Bremen wieder das Traditionsturnier bei den Achimer Bogenschützen statt. Der TSV Lesumstotel ist mit beachtlichen 8 Bogenschützen dort antreten.

Erstmals waren diesmal auch unsere kleinen Nachwuchsschützen dabei und konnten sich gleich gekonnt in Szene setzen.

Die Schüler Mia Marie Bärje, Marius Kück und David Hottmann holten sich jeweils den 1. Platz in ihren Klassen und konnten sich mit dem 8. Platz in der Mannschaftswertung sogar vor die Mannschaft der Erwachsenen des TSV Lesumstotel plazieren, was letztlich auch auf die Begeisterung und Disziplin der jungen Schützen zurückzuführen war. Da es das erste Turnier für die Schüler war, ist dieser Erfolg besonders hervorzuheben!

Aber auch die erwachsenen Schützen des TSV Lesumstotel konnten sich ebenfalls in den Einzeldisziplinen gekonnt in Szene setzen.

Hier gab es in der Klasse der Blankschützen/ Master einen 1. Platz (Holger Schönert) und einen 3. Platz (Wulf Frost). In der Klasse Blankbogen/ Master- weiblich konnte Sabine Beniker den 2. Platz erreichen. Bei den Junioren errang Jan Pink ebenfalls den 2. Platz.

Ergun Orman konnte in der Klasse Recurve/ Master den 4. Platz erreichen.

Insgesamt war dieses Turnier ein gelungener Einstieg in die Aussensaison und lässt auf weitere Erfolge hoffen.

Am 19. Mai 2019 finden die Bezirksmeisterschaften im Feldbogen in Neuenwalde statt, bei der drei Schützen des TSV Lesumstotel als Teilnehmer gemeldet sind.

Am 25. und 26. mai 2019 finden in Adolpshdorf die Bezirksmeisterschaften FITA statt, bei der sechs Schützen des TSV Lesumstotel auf gute Ergebnisse hoffen können.